Besuch aus Norwegen

Am Mittwoch, dem 28. Februar, hatte die Suppenküche Steinenbrück ungewöhnliche Besucher. Zwei Studentinnen der Volkshochschule Alesund in Norwegen machten auf ihrer Studienreise durch Europa Station in Gummersbach.

In 22 Tagen ging es durch verschiedene Länder in Ost- und Westeuropa. Dabei ging es der Gruppe darum, nicht nur touristische Ziele anzusteuern, sondern auch um Begegnungen mit Menschen. Die gab es reichlich in der Suppenküche. Die beiden jungen Frauen halfen mit und unterhielten sich mit den Gästen, die ihrerseits auch den Kontakt suchten. Julie (20) und Nana (19) waren von der Freundlichkeit aller Anwesenden sehr angetan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.